Facebook Datensicherung und Download der eigenen Aktivitäten

Aktive Facebook Nutzer können sich mit wenigen Mausklicks ein Backup ihrer Facebook Aktivitäten erstellen welches sich als ZIP-Archiv speichern lässt.

Das Soziale NetzwerkFacebook bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit an, sich eine Kopie aller eigenen Daten die man im Laufe der Zeit auf Facebook gestellt hat, herunterzuladen. Diese Datensicherung umfasst  unter anderem alle Statusmeldungen, die man auf der eigenen Pinnwand veröffentlicht hat, darunter auch geteilte Statusmeldung der Freundesliste. Zudem beinhaltet das Backup alle Fotos sortiert in Alben, Veranstaltungen, Notizen und private Nachrichten. Man also quasi das eigene Leben auf Facebook herunterladen und sichern.

Facebook Datensicherung und Download der eigenen Aktivitäten

Facebook Datensicherung: Eine Kopie der Daten, die man auf Facebook gestellt hat.

Den Download der eigenen Facebook Daten kann man über den Menüpunkt  Kontoeinstellungen beantragen. Nach einem Klick auf “Lade deine Infor­ma­tio­nen her­un­ter” und nach erneuter Verifizierung werden die eigenen Akti­vi­tä­ten für den Down­load auf­be­rei­tet. Je nach Aktivität kann diese Aufbereitung einige Stunden dauern.  Danach erhält man eine Benachrichtigung per E-Mail die den Downloadlink für das Backup enthält.  Das Backup in Form eines Zip-Archives aus eini­gen HTML-Dateien, damit man sich die Facebook-Aktivitäten im Brow­ser anschauen kann. Facebook weißt noch einmal darauf hin dass diese Backup-Datei sensible Informationen enthält und Profildaten beinhaltet. Das Backup sollte daher sicher aufbewahrt werden.

(via)